Die Überstundenhüter

Münchens Polizisten schieben einen Berg von Überstunden vor sich her. Großveranstaltungen wie die Wiesn und Fußballspiele, Einsätze in Asylbewerberunterkünften und die wachsende Bevölkerung machen den Abbau schwierig bis unmöglich. Helfen, so sagt einer, der selbst betroffen ist, kann nur mehr Personal.

VON STEFANIE WEGELE

Knapp 100 Überstunden hat ein Polizist im Schnitt zurzeit in München. 550 000 haben Beamte insgesamt in der Landeshauptstadt, 2,4 Millionen sind es in Bayern. In München ist die Situation besonders dramatisch, da es hier immer weniger Polizisten gibt und fast jedes Wochenende ir

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.