34-Jähriger rast Bub (14) tot

Mit über Tempo 100 ist ein Mann aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen als Geisterfahrer in eine Gruppe Jugendlicher gerast. Und geflohen. Mittlerweile wurde Haftbefehl erlassen. Gegen den Todesfahrer wird wegen Mordes ermittelt.

VON N. HOFFMANN, A. THIEME UND S. WEGELE

Ein furchtbarer Unfall. Ein 14-Jähriger: tot. Eine 16-Jährige: Knochenbrüche, schwer verletzt. Viele Leben: zerstört. Und alles nur, weil ein Autofahrer komplett durchgedreht ist. Mit über 100 Stundenkilometern raste ein 34-Jähriger Freitagnacht in seinem BM

Montag, 17. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.