Fahrschein mit Verspätung

Wer regelmäßig mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, lässt sich durch eine kleine Verspätung nicht aus der Ruhe bringen. Etliche Isarcard-Abo-Kunden müssen im Moment aber ganz besondere Geduld bewahren, denn die Karten für Dezember werden zwei Wochen später zugestellt als üblich. Der Grund: Der MVG ist das Papier ausgegangen.

VON MARC KNIEPKAMP

Rund 10 000 Kunden mit Isarcard-Abo dürften derzeit auf heißen Kohlen sitzen. Denn während die Monatsfahrscheine üblicherweise Anfang bis Mitte des Vormonats verschickt werden, sind die Marken für den Dezember noch immer nicht unterwegs. Der Grund: Der MVG fehlt das Papier, desha

Dienstag, 16. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.