Meridian entgleist an der Hackerbrücke

Ein Mensch verletzt – Großeinsatz am Hauptbahnhof – Zug war auf dem Weg nach Kufstein

Ein entgleister Zug hat am Freitagnachmittag den Münchner Hauptbahnhof lahmgelegt. Kurz nach 16 Uhr sprangen zwei Waggons des Zuges aus bisher noch ungeklärter Ursache aus den Gleisen. Der Meridian war in Richtung Kufstein unterwegs und hatte 100 Passagiere an Bord. Diese mussten, da der Zug den Hau

Donnerstag, 20. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.