365-Euro-Ticket ab August

Schüler und Azubis fahren ab Sommer für einen Euro am Tag. Die Gesellschafterversammlung des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) hat am Freitag der Finanzierung des 365-Euro-Tickets zugestimmt. Der SPD-Fraktion im Stadtrat geht das nicht weit genug. Sie fordert auch ein günstiges Ticket für Studenten.

VON SASCHA KAROWSKI

Es war ein zähes Ringen: Die Gesellschafterversammlung des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) hat am Freitag einer Einführung eines verbundweiten 365-Euro-Tickets für Schüler und Azubis zugestimmt. Der günstige Fahrschein soll ab 1. August eingeführt werden, allerdings

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.