IN KÜRZE

MVG: 60 Prozent weniger Fahrgäste Taxifahrten für Risikogruppen CSU will Sportvereine in München entlasten

Der neuerliche Lockdown hat die Fahrgastzahlen in Bussen und Bahnen der MVG abermals sinken lassen. Im Vergleich zu Betriebstagen vor Corona lägen sie derzeit bei nur gut 40 Prozent, sagte ein Sprecher auf Anfrage dieser Zeitung. Vor allem spätabends und in der Nacht sieht man häufig nahezu leere Fa

Artikel 1 von 172
Dienstag, 3. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.