78 Euro im Jahr helfen einem Tafel-Gast

Die Münchner Tafel wurde 1994 gegründet. Die erste Station öffnete damals im Hasenbergl, inzwischen gibt es 27 Ausgabestellen. Hier verteilen die rund 650 ehrenamtliche Helfer 120 Tonnen gespendete Lebensmittel an bedürftige Münchner – und das jede Woche.

Um einen Ausweis für die Münchner Tafel zu

Artikel 1 von 163
Dienstag, 27. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.