IN KÜRZE

Böhle: Alkohol bleibt praktisch verboten Polizei fasst Prostituierte Einbrecher stehlen Zigaretten Linke will auch heuer temporäre Radwege Jugendbefragung zum Thema Corona

Der VGH-Beschluss, das Alkoholverbot im öffentlichen Raum außer Kraft zu setzen, hat keine Auswirkung auf die Praxis in München. Das teilt nun auch Kreisverwaltungsreferent Thomas Böhle mit. Die Wohnung dürfe man weiterhin rund um die Uhr nur aus triftigem Grund verlassen. „Alkoholkonsum listet die

Artikel 1 von 163
Donnerstag, 29. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.