Der Sperrplan der MVG

VON SASCHA KAROWSKI

Am Anfang hatte sich buchstäblich ein Fehler eingeschlichen. Der Chef der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) Ingo Wortmann war auf dem Namensschild am Podium fälschlicherweise als Gesandter des Mobilitätsreferates ausgewiesen worden. Man möge davon ein Foto machen und es an Mob

Artikel 1 von 197
Mittwoch, 30. November 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.