Die SPD und Hartz IV

Große Worte, kleine Chancen

MAXIMILIAN HEIM

Die SPD beschäftigt sich mal wieder mit ihrem größten Dilemma. Nun hat Generalsekretär Lars Klingbeil angekündigt, man wolle Hartz IV „als Name und als System“ hinter sich lassen. Seine Partei arbeite an einem neuen Konzept. Eine rätselhafte Ankündigung.

Denn weder innerparteilich

Freitag, 16. November 2018
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.