Ganz normale Liberale

Lindner und dann erst mal nichts – die Freien Demokraten galten lange als Ein-Mann-Veranstaltung. Ein bisschen ungerecht, aber auch nicht ganz falsch: Die Partei weiß, was sie ihrem Chef verdankt. Ein paar Neinstimmen gönnt sie sich dann aber doch bei dessen Wiederwahl.

VON MARTINA HERZOG UND RUPPERT MAYR

Berlin – Christian Lindner hat wohl geahnt, dass er ein akzeptables, aber kein brillantes Ergebnis erzielen würde. „Der Vorsitzende der FDP ist qua Amt immer umstritten, in der Öffentlichkeit und intern. Das gehört sozusagen zur Stellenbeschreibung“, zitiert der

Mittwoch, 23. Oktober 2019
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.