IN KÜRZE

Regierungsjet nach Crash ausgemustert

Nach dem Mord an einem Georgier in Berlin sucht die Polizei mit einem Foto Hinweise zu dem kurz nach der Tat am 23. August festgenommenen Tatverdächtigen. Der Mann hatte einen falschen russischen Ausweis bei sich. Die Passnummer deutet laut „Spiegel“ auf Verbindungen zum russischen Geheimdienst hin.

Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.