Seehofers Paradetruppe geht’s nass rein

Viele Dienststellen der Bundespolizei sind marode – FDP kritisiert Arbeitsbedingungen

Berlin – Mit der Bundespolizei hat Innenminister Horst Seehofer (CSU) viel vor. 11 300 neue Stellen soll sie in den nächsten Jahren bekommen, mehr als im schwarz-roten Koalitionsvertrag vorgesehen. Auch neue Befugnisse hat Seehofer auf den Weg gebracht. Das alles ist freilich wenig wert, wenn auf de

Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.