„Die Herausforderungen werden unendlich steigen“

Bayerns Unikliniken verdoppeln innerhalb der nächsten beiden Wochen die Zahl ihrer Intensivbetten

München – Bayerns Unikliniken bereiten sich auf einen starken Anstieg von Coronafällen vor: Allein in den kommenden zwei Wochen soll die Zahl der Intensivbetten landesweit verdoppelt werden – von insgesamt 600 auf 1200. Zudem ist eine Rückholaktion von Krankenschwestern und Pflegern aus dem Ruhestan

Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.