IN KÜRZE

Überläufer gewinnt Direktmandat

Die am Wochenende in Deutschland erwarteten Flüchtlingskinder aus griechischen Lagern sollen einem Bericht zufolge zunächst im Landkreis Osnabrück untergebracht werden. Landrätin Anna Kebschull (Grüne) sagte, die Kinder hätten viele Monate lang „in erbärmlichen und katastrophalen Zuständen“ leben mü

Dienstag, 3. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.