Amthor räumt Fehler ein

Direktorenposten und 2817 Aktienoptionen für Lobbyarbeit

Berlin – Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor hat seine Arbeit für eine US-Firma als einen Fehler bezeichnet. Zwar habe er seine Nebentätigkeit für das Unternehmen der Bundestagsverwaltung angezeigt und sei „nicht käuflich“, sagte Amthor. „Gleichwohl habe ich mich politisch angreifbar gemach

Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.