Die EU und die Flüchtlinge

Kleine Koalitionen statt großer Lösung

MIKE SCHIER

Die erste Diagnose lag nach der Katastrophe von Moria nahe: Die EU hat in der Flüchtlingsfrage versagt. Fast auf den Tag genau fünf Jahre, nachdem in München die Züge aus Ungarn ankamen, steht der Kontinent genauso uneinig vor der Frage, wie man mit den Menschen von Moria umgeht – und w

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.