CDU-Chef soll im Januar gewählt werden

Kandidaten einigen sich auf Kompromiss – Präsenzparteitag oder Online-Treffen mit digitaler Wahl geplant

Berlin – Ein bisschen Frieden für die CDU – aber wie lange? Die drei Kandidaten für den Vorsitz der Christdemokraten haben sich darauf geeinigt, die Führungsfrage nun bei einem Parteitag Mitte Januar zu klären. Eigentlich hätte der neue CDU-Chef Anfang Dezember gewählt werden sollen. Wegen der Coron

Mittwoch, 26. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.