Nawalny: „Täter hat mir Anschlag selbst gestanden“

Moskau – Vier Monate nach seiner Vergiftung glaubt der russische Oppositionelle Alexej Nawalny zu wissen, wie und von wem der Giftanschlag mit den Nervenkampfstoff Nowitschok verübt wurde, von dem er sich weiterhin in Berlin erholt. Und erzählt haben soll es ihm der mutmaßliche Täter selbst: Nawalny

Dienstag, 24. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.