Warnung vor Verbrechens-Pandemie

Interpol: Corona-Impfstoff ist das „flüssige Gold 2021“

Berlin – Im Schlepptau der Corona-Seuche beobachtet die Internationale Polizei-Organisation Interpol eine „Parallel-Pandemie des Verbrechens“. „Mit dem Ausrollen der Impfstoffe wird die Kriminalität dramatisch steigen“, sagte Interpol-Generalsekretär Jürgen Stock der „Wirtschaftswoche“. Kriminelle H

Dienstag, 24. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.