Umstrittene Experten im Kanzleramt

Die Auswahl der Wissenschaftler sorgt für Unmut: Werden kritische Stimmen nicht angehört?

München – An wissenschaftlichem Renommée herrschte am Montagabend kein Mangel. Der Berliner Virologe Christian Drosten und Lothar Wieler, Chef des Robert-Koch-Instituts, sind im Kanzleramt bereits Stammgäste, ihre Expertise ist hoch angesehen. Auch die anderen Gesprächspartner waren namhaft. Die Vir

Dienstag, 3. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.