Merkel und die Impf-Pannen

Im Großen und Ganzen weit daneben

CHRISTIAN DEUTSCHLÄNDER

„Im Großen und Ganzen“, verkündet die Kanzlerin huldvoll im Fernsehen, sei nichts schiefgelaufen bei der Impfkampagne. Wieder mal so ein Merkel-Satz, der fassungslos macht – und zornig. Jeden Tag sterben Hunderte an Corona, zumeist Ältere, jede Woche steigt der Anteil derer,

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.