Kampf um Jerusalem

Im Mittelpunkt des aktuellen Konflikts steht die drohende Zwangsräumung palästinensischer Häuser

München – In Jerusalem ist man Spannungen gewohnt, aber so schlimm war es seit Jahren nicht. Immer wieder geraten israelische Sicherheitskräfte und Palästinenser aneinander. Junge Männer werfen Steine, die Polizei antwortet mit Gummigeschossen und Tränengas. Seit Freitag geht das so. Allein gestern

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.