Der Kandidaten-Kampf

AfD lässt ihre Liste von Delegierten wählen, zum Ärger des Flügels

München – An der Zeit soll es offenbar nicht scheitern. Bayerns AfD hat die Termine für die Listenaufstellung zur Bundestagswahl festgelegt und recht großzügig geplant. Sieben Tage sind veranschlagt, drei Wochenenden plus Fronleichnam. Ab dem 29. Mai sollen rund 350 Delegierte im fränkischen Greding

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.