„Viele Ideen anderer mit eingeflossen“

Plagiats-Vorwürfe: Baerbock bestreitet Urheberrechtsverletzung

Berlin – In der Debatte um ihr aktuelles Buch hat Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock die erhobenen Plagiatsvorwürfe klar zurückgewiesen. Natürlich seien „ganz viele Ideen von anderen mit eingeflossen“, sagte die 40-Jährige am Donnerstagabend in einem Interview mit zwei Journalistinnen der Ze

Donnerstag, 27. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.