Spionage für China?

Deutscher Politologe festgenommen

München/Karlsruhe – Ein pensionierter Mitarbeiter der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung ist am Montag festgenommen worden, weil er für China spioniert haben soll. Das teilte die Bundesanwaltschaft am Dienstag in Karlsruhe mit. Bereits im Mai sei gegen den 75-Jährigen am Oberlandesgericht (OLG) München

Mittwoch, 28. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.