IN KÜRZE

Thüringer Regierung legt Wahltag fest Boykott gegen Wahlreform in Texas

Die Thüringer Landesregierung hat den Wahltermin für die vorgezogene Landtagswahl auf den 26. September festgelegt. In einem sogenannten Vorratsbeschluss, der die für den kommenden Montag geplante Auflösung des Landtags voraussetzt, strebt die Regierung eine Landtagswahl parallel zur Bundestagswahl

Freitag, 30. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.