Ein letztes Mal im Weißen Haus

VON JÖRG BLANK UND CAN MEREY

Berlin/Washington – Viel Wehmut wird sich Angela Merkel kaum anmerken lassen, wenn sie heute vom neuen US-Präsidenten Joe Biden empfangen wird. Es dürfte zwar ihr Abschiedsbesuch als Kanzlerin in Washington sein, doch auf der Tagesordnung stehen zu viele wichtige Themen

Montag, 26. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.