Aiwangers Apartheidsdiskussion

Geschichtsvergessen und falsch

MIKE SCHIER

Hubert Aiwanger ist offenbar nicht nur Landwirt und Wirtschaftsminister, sondern auch Hobbyhistoriker. Seinen Spruch, Deutschland steuere beim Impfen auf eine „Apartheidsdiskussion“ zu, sprich: eine Art Rassentrennung, hätte er sich aber besser verkniffen. Er ist nicht nur geschichtsver

Samstag, 31. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.