Friedensnobelpreise

Journalisten als Helden

MIKE SCHIER

Es ist ein starkes Signal: Mit der Verleihung des diesjährigen Friedensnobelpreises an die Philippinerin Maria Ressa und den Russen Dmitri Muratow wird der Scheinwerfer auf die schwierige und gefährliche Arbeit von Journalisten in Ländern gelenkt, in denen Politiker die Freiheit mit Füß

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.