IN KÜRZE

Paris verlängert Corona-Pass Taliban warnen vor Sanktionen Aigner: Absolute Mehrheit als Ziel

Die französische Regierung will den umstrittenen Gesundheitspass zur Bekämpfung der Corona-Pandemie bis zum Sommer 2022 einsetzen können. Das Kabinett will zudem die Strafen für gefälschte Gesundheitspässe auf bis zu fünf Jahre Haft und 75 000 Euro anheben. Der Gesundheitspass weist eine vollständig

Freitag, 22. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.