Bayerns AfD wählt einen neuen Vorstand

Landeschefin Corinna Miazga fehlt wohl die Unterstützung für eine Wiederwahl – bisher nur ein Bewerber

München – Das Aufräumen geht weiter: Zwei Wochen nach der geräuschlosen Neuwahl der Fraktionsspitze steht in Bayerns AfD womöglich erneut ein Führungswechsel an. Am Wochenende trifft sich die Partei im fränkischen Greding, zentrales Vorhaben: die Wahl des Landesvorstandes. Intern kursieren zwar eini

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.