zu Nord Stream 2: zu CDU/Merz: zu Polen/Flüchtlinge:

PRESSESTIMMEN

„Nachdem Deutschland in dieser Woche sein Genehmigungsverfahren für die Pipeline ausgesetzt hat, bietet sich dem Land die Gelegenheit, seine Rolle als Wegbereiter für den Einfluss des Kremls in einer Zeit zu überdenken, in der internationale Solidarität angesichts von Wladimir Putins

Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.