zu Nord Stream 2: zu Corona-Lage:

PRESSESTIMMEN

„Als Deutschland den Atom-ausstieg beschloss, waren Politik und Wirtschaft von der Unbedenklichkeit des russischen Gases restlos überzeugt. Und jetzt steckt Europa fest. Bis zu 40 Prozent des Erdgases werden derzeit von Russland geliefert und die durch andere Importe zu ersetzen, ist

Mittwoch, 5. Oktober 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.