Wer folgt Spahn ins Haifischbecken?

Mitten in der Pandemie tut sich die Ampel schwer, das Gesundheitsministerium zu besetzen

München/Berlin – Die Frage nach dem Gesundheitsministerium beantwortet Olaf Scholz in der ihm eigenen Art, mehrere Sätze auszusprechen, ohne auch nur das Geringste zu sagen. Die Entscheidung, wer das Ressort übernehme, werde die SPD gut vorbereiten, und am Ende werde die Reporterin „eine gute Lösung

Montag, 6. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.