Impfquote: Österreich zählt nach Herkunft

München – In der Debatte ums Impfen gibt es erstmals Zahlen, die die Impfquote nach Geburtsland aufschlüsseln. In Deutschland geht das bisher nicht, weil es kein Impfregister gibt. Im Nachbarland Österreich hat das Statistikamt die Zahlen aber erhoben und vorgelegt. Tenor: Migrationshintergrund ist

Samstag, 21. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.