zu Olaf Scholz:

PRESSESTIMMEN

„Der Unterschied zwischen dem heutigen Kanzler Olaf Scholz und seiner CDU-Vorgängerin ist vom Stil her nur sehr minimal. Beide neigen nicht zu überschwänglichen Formulierungen und Gefühlsausbrüchen, sondern bleiben meist kühl und sachlich. Ein spöttischer Blick, eine hochgezogene Auge

Artikel 10 von 159
Dienstag, 18. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.