Ende der Gratis-Schnelltests stößt auf breite Kritik

Lauterbach will kostenlose Bürgertests streichen – Sozialverbände sprechen von „Fahrlässigkeit“

München – Karl Lauterbach streicht die Gratis-Schnelltests für alle. Nur noch Menschen mit Symptomen und ausgewählte Gruppen wie Schwangere und Kleinkinder sollen weiterhin Zugang zu den kostenlosen Bürgertests bekommen, trotz steigender Corona-Fallzahlen. Die Tests sollten „eingeschränkter und bess

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.