„Scholz hat die Lehre nicht verstanden“

Joachim Krause, Experte für Sicherheitspolitik, über Pekings Hafen-Beteiligung und Deutschlands heikle Abhängigkeit

München – Die Entscheidung, dem chinesischen Staatskonzern Cosco den Einstieg beim Hamburger Hafen zu genehmigen, sorgt weiter für Befremden. Im Interview erklärt Joachim Krause, Direktor des Instituts für Sicherheitspolitik an der Universität Kiel, warum der Bundeskanzler falsche Prioritäten setzt.

Artikel 1 von 176
Samstag, 25. März 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.