Streit um Kirchenreformen

Fünf Bischöfe fürchten um ihre Macht

VON CLAUDIA MÖLLERS

Sie wehren sich mit Händen und Füßen gegen Reformen in der katholischen Kirche und fürchten ihren Machtverlust wie der Teufel das Weihwasser. Fünf deutsche Bischöfe – und es sind immer dieselben, die sich Veränderungen verweigern – haben einen Brief an Rom geschrieben und süffis

Artikel 1 von 197
Samstag, 28. Januar 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.