Streit um Kirchenreform spitzt sich zu

Fünf Bischöfe rufen Rom zu Hilfe gegen geplanten „Synodalen Rat“

Würzburg/Rom – Die jüngste Sitzung des Ständigen Rats der deutschen katholischen Bischöfe in Würzburg muss besonders lebhaft gewesen sein: Am Montagabend wurde ein persönliches Statement des Vorsitzenden, Bischof Georg Bätzing, zur Kommunikation mit dem Heiligen Stuhl veröffentlicht. Thema: der in D

Artikel 1 von 197
Mittwoch, 1. Februar 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.