Ein Frontalangriff nach Söders Geschmack

Feinsinnig, tiefgründig, niemals plump: Die Prominenz reagiert auch auf schärfere Attacken begeistert

München – Ein paar Jahrzehnte liegt es bei Markus Söder jetzt doch schon zurück, aber die Erinnerung ist noch immer frisch. Als fränkischer Bub zuhause auf dem Sofa, neben sich die Eltern, vor den Söders der Fernseher mit der Übertragung vom Nockherberg. „Ein bayerisches Hochamt“ sei das gewesen, be

Samstag, 1. April 2023
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.