Nach dem Aus für den Kathrein-Standort: Ein Stimmungsbild aus der österreichischen Gemeinde

„Die Mutter krankt, wir müssen bluten“

Das ganze Gewerbegebiet, das auch unter dem Namen „Kathrein Austria Gewerbepark“ firmiert, wird vom bekannten roten Schriftzug des Unternehmens dominiert. Foto mw

Das ganze Gewerbegebiet, das auch unter dem Namen „Kathrein Austria Gewerbepark“ firmiert, wird vom bekannten roten Schriftzug des Unternehmens dominiert. Foto mw

Angst um die berufliche Zukunft, aber auch Verwunderung über das Aus herrschte gestern bei Angestellten des Kathrein-Werks in Niederndorf. Doch nicht nur die Arbeitnehmer sind betroffen, auch am Bürgermeister der österreichischen Gemeinde geht die Schließung des Kathrein-Standorts nicht spurlos vorüber.

VON MATHIAS WEINZIERL

Niederndorf – Ein Großteil des Kathrein-Mitarbeiterparkplatzes am Ortseingang der Gemeinde Niederndorf in Tirol ist belegt. Durch die Fenster im Erdgeschoss des Verwaltungstrakts sind Büroangestellte zu erkennen, die am PC ihrer üblichen Arbeit nachgehen. Wie jeden Tag. Wäre nicht gestern auf einer

Artikel 84 von 193
Samstag, 8. August 2020
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.