Gravierende Vorwürfe aus einem Seniorenheim

Ehemalige Heimleiterin muss in Knast

Vor einer komplizierten Aufgabe stand Richter Felix Ziemer mit dem Verfahren gegen eine 80-jährige, pensionierte Altenpflegerin. Sie war von einer Heiminsassin angezeigt worden. Das Thema war ebenso unerfreulich wie streckenweise unappetitlich.

Von Theo Auer

Rosenheim/Inntal – Die Angeklagte, eine rüstige und durchaus agile Seniorin, stammt aus Rumänien und ist 1977 als Deutschstämmige nach Deutschland gekommen. Hier hat sie die Ausbildung zur Altenpflegerin absolviert und im Jahr 2000 ein Seniorenheim im Inntal übernommen.

Das Haus hatte nicht den bes

Artikel 102 von 227
Samstag, 25. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.