Die Bewegungsfreiheit einschränken

Sechs Zamperl gleichzeitig – da helfen nur noch Leinen. Eine generelle Leinenpflicht wollen die Jagdgenossen Söllhuben – der Gemeinderat nicht.Fotos dpa

Sechs Zamperl gleichzeitig – da helfen nur noch Leinen. Eine generelle Leinenpflicht wollen die Jagdgenossen Söllhuben – der Gemeinderat nicht.Fotos dpa

Gemeinderat Riedering Leinenpflicht und Pferdekennzeichen diskutiert

von Elisabeth kirchner

Riedering – Kurz und bündig hatte die Jagdgenossenschaft Söllhuben ihren Antrag formuliert: Eine Hunde-Anleinpflicht und eine Kennzeichnungspflicht für Pferde im gesamten Gemeindegebiet. Kurz und bündig sagte der Gemeinderat: Nein, so nicht. Die Verwaltung ist beauftragt, eine Lösung zu finden.

Es

Mittwoch, 23. Oktober 2019
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.