Lernen 30 Kilometer von der Schule weg

Lothar Ploner, Lehrer für Technologie, bei der fachpraktischen Vertiefung beim Online-Unterricht aus dem Klassenzimmer. Fotos FOS/BOS

Lothar Ploner, Lehrer für Technologie, bei der fachpraktischen Vertiefung beim Online-Unterricht aus dem Klassenzimmer. Fotos FOS/BOS

Jugendliche aus dem Chiemgau büffeln „dahoam“ an der FOS/BOS Wasserburg

Von Sylvia Hampel

Chiemgau/Wasserburg – Das Fachabitur vor Augen und dann ist die Schule nicht nur 20 bis 30 Kilometer weit weg, sondern auch leer. So geht es den vielen jungen Leuten aus den Orten zwischen Prien und Wasserburg, die in der Stadt in der Innschleife die Berufliche Oberschule, auch bekannt als FOS/BOS,

Samstag, 31. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.