Zwei Frauen, eine neue Fraktion

Sortieren muss sich nicht nur die CSU-Fraktion im Stephanskirchener Gemeinderat, sondern nach Ansicht von Insidern auch der Ortsverband. Foto dpa

Sortieren muss sich nicht nur die CSU-Fraktion im Stephanskirchener Gemeinderat, sondern nach Ansicht von Insidern auch der Ortsverband. Foto dpa

Stephanskirchen Petra Schnell und Petra Hofmann jetzt „Unabhängige“

von Sylvia Hampel

Stephanskirchen – Jetzt ist der Bruch endgültig. Keinen Monat, nachdem Petra Hofmanns und Petra Schnells Austritt aus der CSU öffentlich wurde, sind die beiden Politikerinnen auch nicht mehr Teil der CSU-Fraktion im Gemeinderat. Und sie wurden vom CSU-Fraktionsvorsitzenden Günther Juraschek aufgefor

Dienstag, 27. Oktober 2020
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.