Fahrzeug am Erlerberg abgestürzt

67-Jähriger verliert beim Rückwärtsfahren Kontrolle am Hang

Erlerberg – 100 Meter tief rutschte am Donnerstag, 7. Januar, ein Erler mit seiner selbstfahrenden Arbeitsmaschine in eine Böschung.

Der 67-Jährige fuhr gegen 12 Uhr alleine auf einer Privatstraße in Erlerberg und war mit landwirtschaftlichen Arbeiten beschäftigt. Laut Polizei rutschte beim Rückwär

Samstag, 18. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.