Gemeinderat vertagt Beschluss über Bauantrag einstimmig

Brandschutzvorschriften für geplantes Betriebsgebäude machen Befreiung vom Bebauungsplan notwendig

Halfing – Hatten die Gemeinderäte noch im Dezember 2020 dem Vorantrag auf Erweiterung eines Betriebs einstimmig zugestimmt, so wurde nun in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats die Beschlussfassung über den eingegangenen Bauantrag mit 13:0 Stimmen vertagt.

Für das Bauvorhaben sind verschiedene Bef

Samstag, 31. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.