Im Geiste immer einen Schritt voraus

Werner Höller aus Nußdorf hält viel von einer guten Partie Schach. Der 87-Jährige ist überzeugt: Das Schachspiel hält ihn geistig fit. Foto Reisner

Werner Höller aus Nußdorf hält viel von einer guten Partie Schach. Der 87-Jährige ist überzeugt: Das Schachspiel hält ihn geistig fit. Foto Reisner

Werner Höller (87) beherrscht auch im hohen Alter noch die Kunst des Schachs

Von Barbara Forster

Nußdorf/Oberaudorf – Ein Brett mit 32 Figuren – und dazwischen zahlreiche Zugvariationen. „Schachspielen ist eine halbe Wissenschaft, eine Kunst für sich“, sagt Werner Höller. Und der 87-Jährige muss es wissen. Seit er sieben Jahre alt ist, beschäftigt er sich mit dem königlichen Spiel, studiert die

Dienstag, 3. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.